So, da ist sie nun: unsere “Bauernmagd”

Man sieht ihr an, dass sie schon einige Jahre auf dem Buckel hat – aber das macht nichts. So ist das Leben. Sie ist aus robustem, handgewebtem Leinenstoff entstanden und man munkelt, dass sie ursprünglich von ihrem Herren dazu angeschafft wurde, um die Kartoffel zu tragen. Aus dem Kartoffelsack ist aber nichts geworden, so dass wir uns nun an ihr erfreuen können, wenn sie die Hüfte einer schönen Frau umhüllen darf. bauernmagd-text

Die Bauernmagd:

hier schonmal als “Erlkönig” zu sehen bauernmagd-bei-der-arbeit_0

Entschuldigung für die große Lücke im Tagebuch

Wir geloben Besserung!

Eine unserer vielen Ideen konnte kurzfristig umgesetzt werden

und zwar haben wir, passend zum Modell Braunbär, eine Kappe gefertigt. Es sind zwar noch ein paar letzte Stiche bis zum endgültigen Finale notwendig, aber man kann das Ergebnis schon erahnen.

Nun konnten wir es doch noch realisieren

Die Fotosession mit Pünktchen ist abgeschlossen. puenktchen-handgefertigt

In der Rubrik Edelschrott Produkte gibt es alles Wissenswerte zu unserem Pünktchenrock.

Fotosession mit Pünktchen

Ursprünglich war für heute eine Fotosession mit unserem “Jüngsten” geplant. Voraussichtlich wird diese jedoch, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser fallen. Wir werden den Termin aber natürlich bei entsprechenden Witterungsverhältnissen erneut in Angriff nehmen, damit auch Pünktchen ins Rampenlicht der Öffentlichkeit treten kann.

Damast!

Aus diesem glatten, glänzenden Material  

silberbaeumchen_stoff

soll nun ein weiterer Prototyp im Hause Edelschrott entstehen: ein edles Damastkleid …

Nachwuchs in der Rosenfamilie

Wie wir Euch ja bereits mitgeteilt haben, haben die Edelschrottlageristen vor kurzem festgestellt, dass im Nest der Rosenfamilie noch Potential für weitere Entwicklungen vorhanden ist. Dieses Potential wurde sofort aufgegriffen, um die Rosenfamilie zu vergrössern. Entstanden ist ein romantischer Rock, der natürlich zur Rosenjacke passt, aber auch mit anderen Kleidungsstücken kombiniert werden kann. Sobald der Fotograf seine Aufgabe erfüllt hat, könnt ihr Euch selbst ein Bild davon machen.

In der letzten Zeit

hat sich hinter den Kulissen einiges getan. Das Kleid “Gardinchen” ist entstanden, der Rock “Pflegeleicht” ist bereits zum Tragen bereit und zum Modell “Rosenjacke” entsteht gerade ein Kombinationsteil. Bilder und Informationen hierzu werden noch aufbereitet und stehen Euch in Kürze zur Verfügung. Dann bis bald!

Und weiter geht´s

Nicht, dass Ihr denkt, in der Zwischenzeit wäre nicht´s passiert. Abgesehen von allen planerischen Massnahmen ist natürlich auch das neue Produkt gewachsen und kann schon bald der Öffentlichkeit vorgestellt werden.